Startseite

  • Drucken

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,



wie viele von Euch sicher bereits wissen, hat sich die Ortsgemeinde Meisburg mit einem Wettbewerbsbeitrag am Wettbewerb »235 gute Gründe zum Leben und Arbeiten: mitten drin im Dorf« bei der LEADER-Region Vulkaneifel beteiligt und ist mit ihrem Beitrag zum Thema »Leben in Meisburg im Alter« unter den Gewinnerprojekten.

Einige waren bereits auf der Einwohnerversammlung am 31. Januar 2012 im Bürgerhaus, um sich über das Projekt zu informieren.

Auch wenn unser Projekt auf den ersten Blick nur ältere Personen anzusprechen scheint, »alt werden« beginnt bereits ab der Geburt! Deshalb bitten wir Euch alle – auch und besonders die jungen Mitbürger – sich aktiv an diesem für uns alle in Meisburg wichtigen Thema zu beteiligen.

Auf diesen Internetseiten möchten wir Euch während der Laufzeit des Projektes und darüber hinaus über den »Stand der Dinge« bei uns in Meisburg informieren.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung aller Meisburger Bürger an diesem wichtigen Vorhaben!

Eure
Ortsgemeinde Meisburg

 


 

  

Das Projekt "Alt werden in Meisburg ist machbar!" ist ein LEADER-Projekt der LAG Vulkaneifel und eines der Gewinnerprojekte im Wettbewerb 
235 Gründe zum Leben und Arbeiten „mitten drin im Dorf“.

Das Projekt ordnet sich in das Handlungsfeld „altersgerechte Dörfer“ der demographiesensiblen Strategie für die Verbandsgemeinde Daun 
und ihre Ortsgemeinden und damit in den WEGE-Prozess ein. WEGE – Wandel erfolgreich gestalten. Ganzheitliche Strukturentwicklung
unter Berücksichtigung des demographischen Wandels in der Verbandsgemeinde Daun.

Informationen zur LEADER-Region Vulkaneifel und zum WEGE-Prozess finden Sie unter:
 www.leaderregion-vulkaneifel.de