"Trierischer Volksfreund" vom 19. Mai 2010:

 

 

"meisburg.de"

Kabarettist Peter Vollmer unterhielt sein Publikum blendend ...

Nun war unsere Ortsgemeinde Meisburg bereits zum zweiten Male Austragungsort der "Eifel-Kulturtage 2010". Ebenso wie im Jahre 2009 Bea von Malchus, konnte auch der Kabarettist Peter Vollmer in diesem Jahr im ausverkauften Meisburger Bügerhaus auftreten. Peter Vollmer präsentierte sein neues Programm "Wenn Männer zu sehr vierzig werden". Der Kabarettist unterhielt die Zuschauerer blendend und wurde erst nach zwei Zugaben vom Publikum entlassen. Bravorufe im ausverkauften Bürgerhaus. Glückwunsch an jene, die diesen Abend hautnah erleben durften - schade für alle die, die ihn versäumt haben.

 

 

Der Leiter der Eifel-Kulturtage,
Herr Rainer Laupichler, begrüßt die Gäste
im ausverkauften Meisburger Bürgerhaus.

 

Impressionen vom Auftritt des begeistert
gefeierten Kabarettisten Peter Vollmer in Meisburg.

 
     
  
     
  Der Festival-Leiter Herr Rainer Laupichler
überreicht dem Künstler ein Geschenk der Eifel-Kulturtage
und ein Gastgeschenk der Ortsgemeinde Meisburg.
     
Blick in unser ausverkauftes Bürgerhaus,
das wie geschaffen ist für solche Veranstaltungen.
 

 

Festival-Leiter Rainer Laupichler hob während seiner kurzen Begrüßungs-Ansprache abermals die hervorragende und unkomplizierte Zusammenarbeit mit unserer Ortsgemeinde hervor und bedankte sich hierfür.

Wir in Meisburg freuen uns über dieses Lob und bedanken uns aber gleichfalls bei den Eifel-Kulturtagen für diese gute Zusammenarbeit und das entgegen gebrachte Vertrauen. Rainer Laupichler ermöglicht es mit seiner einmaligen Idee, im Rahmen eines Kultur-Festivals tolle Künstler auch in kleinen Ortsgemeinden zu präsentieren, was wohl sonst unmöglich wäre. Er bringt die Kunst gewissermaßen zu den Bürgern - und das hat die Ortsgemeinde Meisburg schnell erkannt - und wir werden die Eifel-Kulturtage auch in den kommenden Jahren tatkräftig unterstützen - denn auch gerade solche Veranstaltungen machen unser Dorf für die Bürger lebenswerter.

Für die verbleibenden Veranstaltungen im Rahmen der Eifel-Kulturtage 2010 wünschen wir Rainer Laupichler und seinem engagierten Team viel Erfolg und ebensoviel Unterstützung, wie er sie bei uns in Meisburg erfahren hat.