Frauengemeinschaft Meisburg

 
1. Vorsitzende:
Anne-Margret Becker, Telefon [0049] [0]6599/218


Aus der Chronik der Frauengemeinschaft Meisburg

Die Frauengemeinschaft Meisburg wurde am 8. Februar 1979 gegründet. Der Verein ist anerkannt gemeinnützig. Dies hat man in der Vergangenheit bereits häufig unter Beweis gestellt z. B. durch die Weiterleitung von Spenden an verschiedene Einrichtungen, wie Behindertenwerkstätten u. ä. Zur Zeit besteht der Verein aus 25 Frauen. Man trifft sich einmal monatlich im Bürgerhaus in Meisburg zum gemeinsamen Kaffeetrinken und zum Gespräch.

 

Zu den weiteren Aktivitäten im Vereinsjahr gehören u. a. eine Frühjahrs- und eine Herbstwanderung. Außerdem unternimmt die Frauengemeinschaft Meisburg im Sommer und im Winter zur Adventszeit je eine gemeinsame Ausflugsfahrt.

Die Adventsfeier der Senioren wird alljährlich unter tatkräftiger Hilfe der Frauengemeinschaft Meisburg ausgerichtet.

Interessierte Frauen, die Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben, sind jederzeit herzlich willkommen.

Im Jahr 2004 blickte die Frauengemeinschaft auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück. Während dieser Zeit führte Monique Bähr den Verein als Vorsitzende. Unterstützt wird sie derzeit im Vorstand von Johanna Atzor, Anne-Margret Becker, Marianne Ganser und Rosa Hansen, die bereits seit über 25 Jahren die Kasse führt.

 

[zurück]