Lieber Internet-Besucher,

hier geht’s zu unserem Gästebuch. Bitte machen Sie Gebrauch davon. Wir freuen uns über Ihren Eintrag. Schreiben Sie einfach Ihre Meinung zu unserer Homepage, grüßen Sie Freunde und Bekannte oder teilen Sie uns mit, wie Ihnen der Urlaub in Meisburg gefallen hat. Oder . . . oder . . . Wir sind sicher, Ihnen fällt etwas ein.

Einen Wunsch haben wir jedoch: Kritik ist uns selbstverständlich jederzeit willkommen - aber bitte keine Beleidigungen oder Verunglimpfungen anderer Menschen und keine rassistischen oder fremdenfeindlichen Äußerungen. Kraftausdrücke sind hier ebenfalls fehl am Platze.

Wenn sich jeder an diese einfachen Regeln hält, wird das Gästebuch bestimmt ein interessanter Treffpunkt und ein Platz zum Informationsaustausch.

Danke!

Ihre Redaktion
MEISBURG-ONLINE
Zum Gaestebuch            Zu den alten Eintraegen



PS:
Nach reichlicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, ein neues Gästebuch aufzulegen. Das alte war zwar mit rund 6.900 Aufrufen seit Januar 2001 sehr gut besucht und mit 106 Einträgen auch ganz schön "gefüllt", jedoch hat mich hier die mehrfache Einblendung von Werbebannern (...in letzter Zeit haben sich sogar ganze Werbe-Fenster neu geöffnet) sehr gestört - und ich denke die meisten von Euch auch. Dies war natürlich für den Anbieter der kostenlosen Gästebuch-Software, der mit diesen Werbebannern seine Server finanziert, sehr lukrativ. Denn unser Gästebuch wurde häufig aufgerufen - jeder Aufruf brachte also bares Geld.

Ich habe mich entschlossen, einen Gästebuchtyp zu wählen, der ohne Schnickschnack auskommt. Smilies gibt es in Zukunft keine mehr. Wohl wird, wie bei dem alten Gästebuch auch, die IP-Nummer jedes Einträgers in einer speziellen Log-Datei gespeichert, im Gegensatz dazu aber nicht mehr wie bisher öffentlich eingeblendet. Dieses Tracking dient dazu, evtl. beleidigende Einträge entsprechend verfolgen zu können. Das neue Buch ist gänzlich werbefrei und zeichnet sich durch schnelle Ladezeiten aus.

Außerdem werden nun alle Daten wie Eintragstext, E-Mail usw. jetzt auf unserem eigenen Server gespeichert und sind Dritten nicht mehr zugänglich. Diese Daten waren bisher für den Anbieter der Gästebuch-Software einsehbar, weil sie auf dessen Servern gespeichert wurden - was mich persönlich immer gestört hat.

Die alten Einträge seit dem Start von MEISBURG.DE im Jahre 2001 habe ich in einer separaten Datei gespeichert - somit können diese jederzeit eingesehen werden.